26.04.2017Wie erfolgreich war die Lithium Bohrung von Far Resources?

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unserem Portal. Wenn Sie sich für spannende Chancen an der Börse interessieren, dann sind Sie hier richtig. Der Finanzinvestor liefert Ihnen kostenlos folgende Informationen:

  • Kurzfristige Trading-Chancen
  • Investment-Ideen mit nachhaltigem Potenzial
  • Hintergründe und Gerüchte sowie Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die kostenlose Publikation?
Dann besuchen Sie schnell unsere Facebook-Seite und drücken ‚Gefällt mir‘.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Kommentare der Redaktion:

26.04.2017 09:07
Wie erfolgreich war die Lithium Bohrung von Far Resources?

30.03.2017 15:00
Gotham City versus Aurelius und Co

02.03.2017 09:17
GxP German Properties vor den Zahlen

Datagroup AG mit Kurschance

15.05.2013 09:52

Die Aktie der Datagroup AG notierte zum Jahreswechsel 2012/13 bei rund 5,30 Euro. Bereits im Februar dieses Jahres wechselten bei einem zwischenzeitlichen Höchstkurs von 7,75 Euro die Anteile ihre Besitzer. Mittlerweile ist der Kurs wieder auf ein Niveau von 6 Euro zurückgekommen und Grund genug, um den Unternehmenslenker Max Schaber nach seiner Einschätzung zum Potenzial zu befragen.

Die Zahlen des ersten Geschäftshalbjahres lassen die Guidance des Unternehmens in punkto Umsatz und EBITDA als sehr zurückhaltend erscheinen. Auf die Frage, ob die Prognose in den kommenden Monaten angepasst werden muss, gab sich Schaber vorsichtig optimistisch: „Das möchte ich nicht ausschließen. Es liegen ja noch gut fünf Monate vor uns. Mit dem ersten Halbjahr sind wir sehr zufrieden: Umsatz +20%, EBITDA +26%, Dienstleistungsanteil +36%. Und darin sind unsere jüngst vermeldeten Großaufträge noch nicht einmal beinhaltet. Somit sind die Weichen für ein positives zweites Halbjahr bereits gestellt.“

Das Unternehmen hat in jüngster Vergangenheit durch die erfolgreiche Gewinnung von vier Millionen Aufträgen innerhalb von acht Wochen auf sich aufmerksam gemacht. „Die Auftragseingänge der letzten Wochen freuen uns natürlich sehr. Sie zeigen, dass wir durch unsere Kompetenz und Leistungsfähigkeit für immer mehr mittelständische und größere Unternehmen als IT-Partner interessant werden“, so der Vorstandsvorsitzende Schaber und weiter: „Datagroup ist zum One-Stop-Shop geworden, der Kunden wesentliche IT-Leistungen aus einer Hand anbietet. Wir arbeiten intensiv daran, dass sich der positive Auftragstrend der letzten Wochen fortsetzt und sind sicher, dass wir in den nächsten Wochen weitere Vertragsabschlüsse melden können.“

Die Aktie des Unternehmens aus Pliezhausen bei Stuttgart gehört auf die Watchlist von Investoren, die sich für deutsche Mittelstandsunternehmen interessieren. Der Vorstand Schaber verfolgt seit Jahren einen erfolgreichen Wachstumskurs. Aufgrund des allgemeinen Kursanstieges von Blue Chip-Aktien in den vergangenen Monaten, dürften auch bald die zweite und dritte Reihe der börsennotierten Unternehmen in den Fokus der Investoren rücken.

© Der Finanzinvestor - Autor: Mario Hose

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Die Betreiberin oder ihr verbundene Unternehmen und jeweilige Autor kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und Haftungsbeschränkungen.

Erhalten Sie zukünftig auch kostenlos unsere E-Mail-Publikation zu spannenden Unternehmensentwicklungen. Jetzt hier anmelden.

Weitere Kommentare

29.04.2016 14:37
Valeant als Wette auf Ackman und Papa

28.04.2016 09:50
wallstreet:online AG vor neuem Boom?

11.04.2016 09:18
Es ist etwas im Busch - Zeit für den BIG SHORT?

08.04.2016 10:45
Tesla - Technik- oder Auto-Story?

06.04.2016 13:10
DAX in Opferrolle

30.03.2016 09:28
Wirecard hebt die Prognosen für 2016

05.03.2016 14:02
Jahreswette gegen DAX liegt über 22% vorne

26.02.2016 14:26
Wie kauft man eigentlich am günstigsten Gold?

03.01.2016 12:35
Die Jahreswette 2016 - Mit 20 Titel gegen den DAX

08.12.2015 17:30
Rohstoffmarkt bietet fantastische Einstiegschancen