08.12.2017BIG Blockchain Intelligence Group mit erfolgreichem Börsenstart

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unserem Portal. Wenn Sie sich für spannende Chancen an der Börse interessieren, dann sind Sie hier richtig. Der Finanzinvestor liefert Ihnen kostenlos folgende Informationen:

  • Kurzfristige Trading-Chancen
  • Investment-Ideen mit nachhaltigem Potenzial
  • Hintergründe und Gerüchte sowie Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die kostenlose Publikation?
Dann besuchen Sie schnell unsere Facebook-Seite und drücken ‚Gefällt mir‘.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Kommentare der Redaktion:

08.12.2017 10:03
BIG Blockchain Intelligence Group mit erfolgreichem Börsenstart

06.12.2017 09:48
BIG Blockchain Intelligence Group Inc. geht an die Börse

26.04.2017 09:07
Wie erfolgreich war die Lithium Bohrung von Far Resources?

Die Wut auf den Zahltag

15.10.2011 12:32

Seit einigen Wochen protestieren in Manhattan, New York, einige tausend Menschen gegen die soziale Ungerechtheit. Als Ziel ihrer Bewegung wählten die Demonstranten die Umgebung der Wall Street - dem Zentrum des Geldes. Mittlerweile finden sich auch in anderen Städten rund um den Globus Bürger zusammen, um ihre Wut gegenüber der Bankenwelt zum Ausdruck zu bringen. Dass die Banken jedoch die einzigen Schuldigen an der andauernden Misere unseres weltweiten Finanzsystems sind, das mag ich an dieser Stelle jedoch bezweifeln. Letztlich ist das globale Wirtschaftssystem von den vielen Interessen der Teilnehmer geprägt. So lebten z.B. Nationen und ihre Bürger über Jahrzehnte hinweg über ihren Verhältnissen und in anderen Staaten hat sich die Siesta als arbeitsfreien Zeitraum in der Mittagszeit als festen Bestandteil des Alltagsleben etabliert. Die Politiker der einzelnen Republiken haben oftmals ihre eigenen persönlichen oder nationalen Interessen, die nicht immer eine Schnittmenge mit dem sachlich richtigen Schritt haben. Es ist zu einfach, sich die Banken als alleinigen Schuldigen für Ungerechtigkeiten auszuwählen. Das System ist stets so gut, wie seine Teilnehmer. Und wenn Verschuldung der Ursprung von Witschaftswachstum sein soll, dann sollte man sich vorher darüber Gedanken machen, was am Zahltag passiert - das gilt für alle Teilnehmer des Systems.

© Der Finanzinvestor - Autor: Mario Hose

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Die Betreiberin oder ihr verbundene Unternehmen und jeweilige Autor kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und Haftungsbeschränkungen.

Erhalten Sie zukünftig auch kostenlos unsere E-Mail-Publikation zu spannenden Unternehmensentwicklungen. Jetzt hier anmelden.

Weitere Kommentare

29.04.2016 14:37
Valeant als Wette auf Ackman und Papa

28.04.2016 09:50
wallstreet:online AG vor neuem Boom?

11.04.2016 09:18
Es ist etwas im Busch - Zeit für den BIG SHORT?

08.04.2016 10:45
Tesla - Technik- oder Auto-Story?

06.04.2016 13:10
DAX in Opferrolle

30.03.2016 09:28
Wirecard hebt die Prognosen für 2016

05.03.2016 14:02
Jahreswette gegen DAX liegt über 22% vorne

26.02.2016 14:26
Wie kauft man eigentlich am günstigsten Gold?

03.01.2016 12:35
Die Jahreswette 2016 - Mit 20 Titel gegen den DAX

08.12.2015 17:30
Rohstoffmarkt bietet fantastische Einstiegschancen