26.04.2017Wie erfolgreich war die Lithium Bohrung von Far Resources?

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unserem Portal. Wenn Sie sich für spannende Chancen an der Börse interessieren, dann sind Sie hier richtig. Der Finanzinvestor liefert Ihnen kostenlos folgende Informationen:

  • Kurzfristige Trading-Chancen
  • Investment-Ideen mit nachhaltigem Potenzial
  • Hintergründe und Gerüchte sowie Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die kostenlose Publikation?
Dann besuchen Sie schnell unsere Facebook-Seite und drücken ‚Gefällt mir‘.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Kommentare der Redaktion:

26.04.2017 09:07
Wie erfolgreich war die Lithium Bohrung von Far Resources?

30.03.2017 15:00
Gotham City versus Aurelius und Co

02.03.2017 09:17
GxP German Properties vor den Zahlen

Touchstone Gold CEO David Wiley geht

22.07.2013 11:55

Am vergangenen Freitag teilte Touchstone Gold nach Börsenschluss mit, dass der bisherige CEO David Wiley mit sofortiger Wirkung das Unternehmen verlässt. Der Rücktritt findet nach weniger als einem Monat nach der jüngsten Hauptversammlung am 25. Juni 2013 statt.

Der Chairman Bob Buchan dankt David Wiley für den Aufbau des Teams. Des Weiteren betont Buchan die zukünftige Weiterentwicklung der Gold Projekte in Kolumbien. Buchan gehört neben Ilyas Khan zu den Kerninvestoren von Touchstone Gold.

Buchan ist an der Börse kein unbeschriebenes Blatt. In der Vergangenheit führte er bereits Kinross und Allied Nevada Gold als Gründer in die Gold Produktion und schaffte für sich und seine Investoren deutliche Gewinne.

Bereits seit geraumer Zeit wird am Markt über eine potentielle Übernahme von Touchstone Gold spekuliert. Als besonders attraktiv sind die relativ niedrigen Produktionskosten in Kolumbien und die High-grade Vorkommen von Touchstone Gold.Als eine Alternative steht auch eine Kapitalerhöhung zu einem höheren Kursniveau im Raum, um weitere Expansionsaktivitäten durchführen zu können.

Eines ist jedoch offensichtlich, die bisherige Kursperformance von Touchstone Gold ist desaströs. Seit dem Börsengang geht es nur abwärts. Zuletzt wechselten in Kanada zu 0,025 CAD die Aktien ihre Besitzer. Bleibt nun zu hoffen, dass sich mit dem Weggang von Wiley die Situation für die Investoren verbessern wird. Interessant werden auch die nächsten Entscheidungen von Buchan und Khan sein. Beiden Investoren und Board-Mitgliedern werden hohe private Vermögen nachgesagt.

© Der Finanzinvestor - Autor: Mario Hose

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Die Betreiberin oder ihr verbundene Unternehmen und jeweilige Autor kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und Haftungsbeschränkungen.

Erhalten Sie zukünftig auch kostenlos unsere E-Mail-Publikation zu spannenden Unternehmensentwicklungen. Jetzt hier anmelden.

Weitere Kommentare

29.04.2016 14:37
Valeant als Wette auf Ackman und Papa

28.04.2016 09:50
wallstreet:online AG vor neuem Boom?

11.04.2016 09:18
Es ist etwas im Busch - Zeit für den BIG SHORT?

08.04.2016 10:45
Tesla - Technik- oder Auto-Story?

06.04.2016 13:10
DAX in Opferrolle

30.03.2016 09:28
Wirecard hebt die Prognosen für 2016

05.03.2016 14:02
Jahreswette gegen DAX liegt über 22% vorne

26.02.2016 14:26
Wie kauft man eigentlich am günstigsten Gold?

03.01.2016 12:35
Die Jahreswette 2016 - Mit 20 Titel gegen den DAX

08.12.2015 17:30
Rohstoffmarkt bietet fantastische Einstiegschancen