08.12.2017BIG Blockchain Intelligence Group mit erfolgreichem Börsenstart

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unserem Portal. Wenn Sie sich für spannende Chancen an der Börse interessieren, dann sind Sie hier richtig. Der Finanzinvestor liefert Ihnen kostenlos folgende Informationen:

  • Kurzfristige Trading-Chancen
  • Investment-Ideen mit nachhaltigem Potenzial
  • Hintergründe und Gerüchte sowie Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die kostenlose Publikation?
Dann besuchen Sie schnell unsere Facebook-Seite und drücken ‚Gefällt mir‘.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Kommentare der Redaktion:

08.12.2017 10:03
BIG Blockchain Intelligence Group mit erfolgreichem Börsenstart

06.12.2017 09:48
BIG Blockchain Intelligence Group Inc. geht an die Börse

26.04.2017 09:07
Wie erfolgreich war die Lithium Bohrung von Far Resources?

Wie kauft man eigentlich am günstigsten Gold?

26.02.2016 14:26

Wer sich mit dem Kauf von physischem Gold befasst, kommt nicht um die Frage drum herum, über welche Quelle man das Edelmetall am günstigsten und sichersten beziehen kann.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man an die sogenannte Krisenwährung kommt. Am naheliegendsten und teuersten oftmals ist der Weg über die Hausbank. Dort schlägt die Differenz zwischen Ankauf- und Rücknahmepreis mit nicht selten von über 5% zu Buche. Des Weiteren kommen ggf. noch die Kosten für ein Schließfach dazu. Dieser Weg für Barren und Münzen ist einfach aber auch teuer und setzt voraus, dass die Niederlassung auch entsprechend mit Goldbarren und Münzen ausgestattet ist.

Des Weiteren gibt es professionelle Anbieter, die sich auf den online Handel von Gold fokussiert haben. Wichtig in diesem Zusammenhang sind die Verwahrung und der der jederzeitige und sofortige Zugriff. Idealerweise möchte man gerade bei größeren Beträgen eine renommierte Verwahrung und zugleich die Flexibilität genießen, auf das physische Edelmetall in Echtzeit rund um die Uhr zugreifen zu können sowie problemlos in verschiedene Währungen zu tauschen.

Aus diesen Bedürfnissen der Menschen weltweit heraus hat sich das Unternehmen GoldMoney Inc. mit dem Geschäftsmodell BitGold entwickelt. Innerhalb von weniger als einem Jahr konnte das Geschäftsmodell mehr als 500.000 Nutzer gewinnen. Bei der Verwahrung greift das Unternehmen auf den globalen Anbieter The Brinks Company zurück. Das Unternehmen GoldMoney ist an der Börse notiert und konnte aufgrund der erfolgreichen Geschäftsentwicklung in dieser Woche eine Eigenkapitalfinanzierung für das weitere Wachstum von über 24 Mio. Euro verkünden.

Wer sich also für den Kauf von physischem Gold interessiert, sollte sich die Webseite von BitGold anschauen. Das Unternehmen bietet auch die Zahlungsmöglichkeit per Kreditkarte an und macht Gold somit zu einer richtigen Währung, die mit physischer Substanz untermauert ist. Des Weiteren sind die niedrigen Kosten von 1% bei An- und Verkauf zum Weltmarktpreis ein attraktives Angebot für die offerierte Flexibilität bei kostenloser Lagerung. Die Nutzer von BitGold können Überweisungen untereinander kostenlos in wenigen Minuten oder gar Sekunden durchführen.

Diese Art der Absicherung von Vermögen sowie die Schaffung von neuen Handlungsspielräumen, die auf Gold basiert sind, verdienen die Bezeichnung „disruptive Technologie“ und brechen offensichtlich viral alte Geschäftsstrukturen der Bankenwelt auf.

Weitere Informationen zu BitGold und den Angeboten finden Sie hier: bitgold.com

© Der Finanzinvestor - Autor: Mario Hose

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Die Betreiberin oder ihr verbundene Unternehmen und jeweilige Autor kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und Haftungsbeschränkungen.

Erhalten Sie zukünftig auch kostenlos unsere E-Mail-Publikation zu spannenden Unternehmensentwicklungen. Jetzt hier anmelden.

Weitere Kommentare

29.04.2016 14:37
Valeant als Wette auf Ackman und Papa

28.04.2016 09:50
wallstreet:online AG vor neuem Boom?

11.04.2016 09:18
Es ist etwas im Busch - Zeit für den BIG SHORT?

08.04.2016 10:45
Tesla - Technik- oder Auto-Story?

06.04.2016 13:10
DAX in Opferrolle

30.03.2016 09:28
Wirecard hebt die Prognosen für 2016

05.03.2016 14:02
Jahreswette gegen DAX liegt über 22% vorne

03.01.2016 12:35
Die Jahreswette 2016 - Mit 20 Titel gegen den DAX

08.12.2015 17:30
Rohstoffmarkt bietet fantastische Einstiegschancen