02.01.2017Frieden ist der Nährboden der Wirtschaft in 2017

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unserem Portal. Wenn Sie sich für spannende Chancen an der Börse interessieren, dann sind Sie hier richtig. Der Finanzinvestor liefert Ihnen kostenlos folgende Informationen:

  • Kurzfristige Trading-Chancen
  • Investment-Ideen mit nachhaltigem Potenzial
  • Hintergründe und Gerüchte sowie Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die kostenlose Publikation?
Dann besuchen Sie schnell unsere Facebook-Seite und drücken ‚Gefällt mir‘.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Kommentare der Redaktion:

02.01.2017 12:08
Frieden ist der Nährboden der Wirtschaft in 2017

23.12.2016 14:43
Leitet Donald Trump mit 140 Zeichen einen Uran-Boom ein?

12.12.2016 09:25
GxP German Properties AG nimmt Handel im Entry Standard auf

wallstreet:online AG vor neuem Boom?

28.04.2016 09:50

Die wallstreet:online AG aus Berlin ist Betreiberin der gleichnamigen Online Plattform www.wallstreet-online.de . Das Portal vereint Deutschland's größte Finanz-Community und steht laut AGOF an dritter Stelle aller nationalen Finanz-Webseiten.

Pro Monat generiert das Portal laut Unternehmensangaben 30 Millionen Page-Impressions und zählt 670.000 Unique Users, ungefähr 500.000 Nutzer sind zudem registriert. Im Durchschnitt verbringen die Anwender rund 8 Minuten auf der Webseite und erstellen oder lesen eines oder mehrere der rund 4.000 neuen Beiträge pro Tag.

Das Unternehmen kann somit Werbekunden eine hohe Reichweite in einer finanz- und börsenaffinen Zielgruppe bieten. Aus diesem Grund generiert die wallstreet:online AG einen Großteil des Umsatzes mit dem Verkauf von Werbeleistungen an Agentur- und Direktkunden.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 2,30 Mio. Euro um rund +10% auf 2,52 Mio. Euro zu. Das EBITDA konnte im selben Zeitraum von 0,201 Mio. Euro auf 0,408 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Das Ergebnis nach Steuern und Zinsen lag bei 0,108 Mio. Euro und somit deutlich über dem Vorjahresverlust von -0,066 Mio. Euro.

Für das Jahr 2016 stellt die wallstreet:online AG in einer Mitteilung eine Umsatzsteigerung von +15% auf 2,900 Mio. Euro in Aussicht - einhergehend mit einem weiteren Gewinnanstieg.

Die Aktie des Unternehmens wird momentan bei rund 1,75 Euro angeboten. Um einen Split bereiningt notierte die Aktie im Jahr 2007 bei einem Allzeithoch von über 23,50 Euro. Die Unternehmensbewertung basiert in diesem Jahr unter anderem auf dem hohen Werbeinteresse von ausländischen Unternehmen der Rohstoffbranche für die deutschsprachige Region.

Im Jahr 2006 konnte die wallstreet:online AG Umsatzerlöse in Höhe von 7,28 Mio. Euro sowie einen Jahresüberschuss von 2,77 Mio. Euro ausweisen. In den vergangenen Monaten konnten Anzeichen von einer Erholung in der Rohstoffbranche erkannt werden, was möglicherweise zu einer wesentlich höheren Umsatz- und Ergebnissteigerung bei wallstreet:online AG führen wird.

Es lohnt sich das Werbeaufkommen zu beobachten. Bei einem Kurs von 1,75 Euro und 2.556.050 ausstehenden Aktien, beträgt der Unternehmenswert rund 4,5 Mio. Euro.

© Der Finanzinvestor - Autor: Mario Hose

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Die Betreiberin oder ihr verbundene Unternehmen und jeweilige Autor kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und Haftungsbeschränkungen.

Erhalten Sie zukünftig auch kostenlos unsere E-Mail-Publikation zu spannenden Unternehmensentwicklungen. Jetzt hier anmelden.

Weitere Kommentare

29.04.2016 14:37
Valeant als Wette auf Ackman und Papa

11.04.2016 09:18
Es ist etwas im Busch - Zeit für den BIG SHORT?

08.04.2016 10:45
Tesla - Technik- oder Auto-Story?

06.04.2016 13:10
DAX in Opferrolle

30.03.2016 09:28
Wirecard hebt die Prognosen für 2016

05.03.2016 14:02
Jahreswette gegen DAX liegt über 22% vorne

26.02.2016 14:26
Wie kauft man eigentlich am günstigsten Gold?

03.01.2016 12:35
Die Jahreswette 2016 - Mit 20 Titel gegen den DAX

08.12.2015 17:30
Rohstoffmarkt bietet fantastische Einstiegschancen