19.09.2014Zalando mit guten Vorzeichen

Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unserem Portal. Wenn Sie sich für spannende Chancen an der Börse interessieren, dann sind Sie hier richtig. Der Finanzinvestor liefert Ihnen kostenlos folgende Informationen:

  • Kurzfristige Trading-Chancen
  • Investment-Ideen mit nachhaltigem Potenzial
  • Hintergründe und Gerüchte sowie Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die kostenlose Publikation?
Dann melden Sie sich schnell an!

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Kommentare der Redaktion:

19.09.2014 12:44
Zalando mit guten Vorzeichen

19.09.2014 11:20
Alibaba und die 40 Räuber

15.09.2014 15:21
Apple mit Bestellrekord bei neuer iPhone-Serie

Zalando mit guten Vorzeichen

19.09.2014 12:44

Die E-Commerce Plattform Zalando geht am 01. Oktober 2014 an die Börse - soweit der Plan. Scheitern kann dieses Vorhaben möglicherweise an zu geringer Nachfrage, aber danach sieht es momentan nicht aus und die Vorzeichen stehen recht gut.

An dieser Stelle kommen die Schnigge-Kurse ins Spiel. Marktteilnehmer aus den Neue Markt-Zeiten dürfte diese Bezeichnung noch ein Begriff sein, der mit Geld drucken assoziert werden konnte. Der Kursmakler Schnigge stellt im sogenannten Handel per Erscheinen aufgrund von vorbörslicher Nachfrage und entsprechendem Angebot Kurse, die als Indikation für den Erfolg eines Börsenganges dienen können. Notieren die Preise im Handel per Erscheinen, auch Graumarkt genannt, deutlich über der Bookbuilding Spanne, dann kann es sein, dass die erste Preisfeststellung bei Notierungsaufnahme ebenfalls zu einem Kursgewinn führen kann.

Bei Zalando beträgt die Bookbuilding Spanne 18 bis 22,50 Euro und im Handel per Erscheinen wird der Kurs 25 zu 27 Euro gestellt. Da sich der Preis fortlaufend ändern kann, ist es lediglich ein Hinweis, wohin die Reise gehen kann. Den Link zur Kursinformation von Schnigge gibt es hier: https://www.schnigge.de/de/quote-center/pre-ipo-kurse.html

© Der Finanzinvestor - Autor: Mario Hose

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Die Betreiberin oder ihr verbundene Unternehmen und jeweilige Autor kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und Haftungsbeschränkungen.

Erhalten Sie zukünftig auch kostenlos unsere E-Mail-Publikation zu spannenden Unternehmensentwicklungen. Jetzt hier anmelden.

Weitere Kommentare

19.09.2014 11:20
Alibaba und die 40 Räuber

15.09.2014 15:21
Apple mit Bestellrekord bei neuer iPhone-Serie

12.09.2014 12:50
Bizarre Meldung bei chinesischer Ultrasonic AG

09.09.2014 08:15
Heute ist Tag der Apple-Show

04.09.2014 16:20
EZB flutet Markt mit Geld

04.09.2014 10:48
Crescent Point ist weiterhin auf Shopping-Tour in Saskatchewan und Manitoba

04.09.2014 08:20
Bilfinger mit drittem Schocker innerhalb von 66 Tagen

03.09.2014 08:24
Zalando plant Börsengang in 2014

02.09.2014 08:07
Tipp24 vertippt sich mit Nachrichten