Menü

01.03.2021 | 04:44

Bitcoin - Aktuelle Standortbestimmung der Haupt-Kryptowährung BTCUSD

  • Bitcoin
  • BTCUSD
Bildquelle: pixabay.com

Nach den Kursrücksetzern beim Bitcoin ist eine flotte Aktualisierung zum Bitcoin im US-Dollar BTCUSD nötig.
Daher gibt es eine zügigen Quicky am Chart und wo die Reise hingeht. Meines erachtens ist auch nichts angebrannt und die Korrektur der massiven Aufwärtsbewegung war überfällig. Die Frage ist wie entwickelt sich die Korrektur weiter eher neue Allzeithochs angelaufen werden sollten.

Lesezeit: ca. 0 Minuten. Autor: Stefan Bode



Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die HFC Hanseatic Financial Contor GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der HFC Hanseatic Financial Contor GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die HFC Hanseatic Financial Contor GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der HFC Hanseatic Financial Contor GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Wer holt das auf? – Bigg Digital Assets, Upco International, Bitcoin Group

Wer holt das auf? – Bigg Digital Assets, Upco International, Bitcoin Group

Kommentar vom 09.04.2021 | 05:45

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht in wenigstens einer Kryptowährung neue Allzeithochs verkündet werden. Erst vergangenen Dienstag, den 06.04.2021 vermeldete das zweitgrößte digitale Zahlungsmittel Ethereum mit 2.151,30 USD einen neuen Höchststand. Ungefähr 236 Milliarden USD Marktkapitalisierung vereint allein Ethereum auf sich und ist damit von der Kapitalisierung größer als die Deutsche Telekom und Siemens mit 382.000 Mitarbeitern zusammen. Welche Aktien von diesem Boom der Kryptowelt profitieren, schauen wir uns heute an.

Zum Kommentar


Nächster Kursschub bei Bitcoin, Ethereum, BIGG Digital Assets + Bitcoin Group? BTCUSD, ETHUSD

Nächster Kursschub bei Bitcoin, Ethereum, BIGG Digital Assets + Bitcoin Group? BTCUSD, ETHUSD

Kommentar vom 01.02.2021 | 04:44

Es wird wieder Zeit für ein Update zum Bitcoin, zur Bitcoin Group, zu Ethereum und auch zu Bigg Digital Assets. Nachdem die Kurse seit ca. drei Wochen konsolidieren und sich die Indikatoren wieder abgekühlt haben, steht demnächst wieder die Fortsetzung der Hausse bevor. Das wollen wir heute anhand des aktuellen Chartbildes ermitteln. Für diejenigen ohne direkten Zugang zu den Kryptobörsen kann der indirekte Weg über Bigg Digital Assets und der Bitcoin Group gegangen werden. Diese haben eine hohe Korrelation zum Bitcoin bzw. zu Ethereum. Mehr dazu findet ihr hier:

Zum Kommentar


Digitaler Euro kommt – Was tun? – BIGG Digital Assets, PayPal, Northern Data AG, Bitcoin BTCUSD

Digitaler Euro kommt – Was tun? – BIGG Digital Assets, PayPal, Northern Data AG, Bitcoin BTCUSD

Kommentar vom 21.01.2021 | 05:45

War es lange Zeit nur eine Vermutung, dass möglicherweise das Bargeld abgeschafft wird und ein digitaler Euro eingeführt werden könnte, bestätigte die EZB Präsidentin letzteres bereits am 17.01.2021. Die EZB arbeitet dabei Hand in Hand mit der Europäischen Kommission bei der technischen Umsetzung. Am heutigen Donnerstag, den 21.01.2021, wird erwartet das die EZB Präsidentin Christine Lagarde bei einer Pressekonferenz dazu Stellung beziehen wird. In einem vorläufigen Statement von Frau Lagarde hieß es, dass die Entscheidung für einen digitalen Euro im Sommer 2021 gefällt werden soll. Die Einführung würde aber noch mehrere Jahre dauern und wäre „nur“ eine Ergänzung zum Bargeld. „Nachtigall, ick hör dir trapsen“. Mit welchen Firmen sie bereits jetzt vom digitalen Geld profitieren können erfahren sie hier:

Zum Kommentar