Menü

01.08.2020 | 15:00

Bitcoin - Ausbruch bestätigt - Open Sky? Bitcoin, BTCUSD, Ethereum, ETHUSD, Cardano, ADABTC, Dash, Iota, Litcoin, Ripple, XRPUSD

  • crypto
  • krypto
  • Bitcoin

Mit dem Monatsschlußkurs Juli 2020 oberhalb wichtiger charttechnischer Marken, ist nun auch für Investoren der Ausbruch bestätigt und könnten nun zu positiven Investitionsentscheidungen für die Kryptowelt führen.
Die wichtigsten Hürden sind genommen und damit nun auch charttechnisch bestätigt. Open Sky?

Lesezeit: ca. 0 Minuten. Autor: Stefan Bode


 

Laut Werbung von Smartbroker sind Zertifikate auf den Bitcoin für max. 4,00 EUR pro Order und ohne Depotgebühr in Deutschland handelbar.

Laut Werbung von Smartbroker sind Zertifikate auf den Bitcoin für max. 4,00 EUR pro Order und ohne Depotgebühr in Deutschland handelbar.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die HFC Hanseatic Financial Contor GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der HFC Hanseatic Financial Contor GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Aufstand im Bankensystem?  PayPal, wallstreet:online AG, TUI AG

Aufstand im Bankensystem? PayPal, wallstreet:online AG, TUI AG

Kommentar vom 23.10.2020 | 05:45

Immer mehr Menschen realisieren die massiven Auswirkungen der politisch verordneten Corona Maßnahmen für die globale Wirtschaft. Während China schnell den Schalter von Off auf On gelegt hat, verweilt ein Großteil der westlichen Industrienationen in der Schockstarre. Statt mutig voran und neue Wege zu gehen, wollen die Regierungen am liebsten die Wirtschaft und das jeweilige Volk in den Winterschlaf schicken. Im Frühjahr soll dann mit dem „großen Neustart“ die Wirtschaft wieder hochgefahren und die Menschen mit alles heilenden Impfstoffen geweckt werden. Ist das in einer komplexen Welt wirklich so einfach und realitätsnah oder schlichtweg verrückt?
Um dieser Verrücktheit entfliehen zu können, arbeiten clevere Unternehmen an Lösungen und beschreiten mutig neue Wege. Und davon kann jeder Aktionär profitieren.

Zum Kommentar


Bitcoin - Wie geht es weiter bei BTCUSD?

Bitcoin - Wie geht es weiter bei BTCUSD?

Kommentar vom 19.10.2020 | 06:45

In den letzten Wochen gab es noch keine trendentscheidende Kursbewegung beim Bitcoin und daher befindet sich die Kryptowährung seit Ende Juli in einer korrektiven Seitwärtsbewegung. Welche beiden Alternativen in den kommenden Wochen wahrscheinlicher werden, soll daher heute ausführlich behandelt werden. Dieses Gedankenspiel ist wichtig, um je nach Ausbruchsrichtung eine schnelle Handlungsentscheidung treffen zu können:

Zum Kommentar


Marktausblick & Chartanalyse zu Kryptowährungen wie Cardano, ADABTC, Binance, BNBUSD, Ethereum, ETHUSD, IOTAUSD, Litecoin, LTCUSD, LINK, NEO, NEOUSD, Ripple, XRPUSD

Marktausblick & Chartanalyse zu Kryptowährungen wie Cardano, ADABTC, Binance, BNBUSD, Ethereum, ETHUSD, IOTAUSD, Litecoin, LTCUSD, LINK, NEO, NEOUSD, Ripple, XRPUSD

Kommentar vom 14.09.2020 | 06:00

Heute werden folgenden CryptoCoins aus der Charttechnik in Kombination mit Elliott Wellen angeschaut:

Cardano - ADABTC
Binance - BNBUSD
Ethereum - ETHUSD
IOTA - IOTUSD
Litecoin - LTCUSD
Link - LINKUSD
NEO - NEOUSD
Ripple - XRPUSD

Zum Kommentar