Menü

04.01.2020 | 11:53

Bitcoin - Bullenmarkt gestartet? BTCUSD

  • Bitcoin
  • btcusd
  • crypto
Bildquelle: pixabay.com

Nach der Trendwendenankündigung vom 19.12.2019
und dem WeihnachtsKryptoSpezial Sonnenwende = Trendwende vom 23.12.2019 zeigt der Bitcoin die vermutete Reaktion und führt uns hoffentlich wieder zu Ruhm und Ehre. Das nicht jeder Trade aufgeht, sollte selbstverständlich jedem Börsenteilnehmer klar sein, daher muß mit Wahrscheinlichkeiten und klarem CRV gearbeitet werden.
Daher wie meistens eine klare Positionierung meinerseits mit StoppLoss und ersten Zielbereichen.

Lesezeit: ca. 0 Minuten. Autor: Stefan Bode
ISIN: DE000LS9M1Q4


 

Bisher läuft alles nach Plan.
Kursrücksetzer erfolgten in den gewünschten Zielbereich und dort reagierte der Markt mit einem starken Anstieg. Das dürfte der erwartete Startschuß für eine Rally beim Bitcoin sein.
Meine Ziele und StoppLossMarken werden genannt, denn nur mit Plan, vernünftigen MoneyManagement (MM) und Chancen Risiko Verhältnis (CRV) kann auch auf Dauer Geld verdient werden.

Nach der Trendwendenankündigung vom 19.12.2019


und dem WeihnachtsKryptoSpezial Sonnenwende = Trendwende vom 23.12.2019

zeigt der Bitcoin die vermutete Reaktion und führt uns hoffentlich wieder zu Ruhm und Ehre. Das nicht jeder Trade aufgeht, sollte selbstverständlich jedem Börsenteilnehmer klar sein, daher muß mit Wahrscheinlichkeiten und klarem CRV gearbeitet werden.
Daher wie meistens eine klare Positionierung meinerseits mit StoppLoss und ersten Zielbereichen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt und wer kein eigenes System hat, wird auf Dauer verlieren.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die HFC Hanseatic Financial Contor GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der HFC Hanseatic Financial Contor GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die HFC Hanseatic Financial Contor GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der HFC Hanseatic Financial Contor GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Trendwende oder Abverkauf? Gold und Bitcoin im Jahrzehntevergleich, XAUUSD, BTCUSD, Goldpreis, BTC

Trendwende oder Abverkauf? Gold und Bitcoin im Jahrzehntevergleich, XAUUSD, BTCUSD, Goldpreis, BTC

Kommentar vom 25.07.2021 | 16:45

Mit welchem Markt könnte Bitcoin in USD verglichen werden, um einen historischen Vergleich aufstellen zu können? Was auffällt ist die Ähnlichkeit des Langfrist-Chart von Gold auf Monatsbasis und dem Bitcoinchart im Wochen- bzw. 3 Tageschart. Hier ist augenfällig das es anscheinend Parallelen gibt. Das solltet ihr euch auch einmal anschauen, denn ggf. gibt das Aufschlüsse für die Zukunft.

Zum Kommentar


Aktuelle Analyse zu Bitcoin, Ethereum, Cardano, Bigg Digital Assets - BTCUSD, ETHUSD, ADABTC, ADAUSD

Aktuelle Analyse zu Bitcoin, Ethereum, Cardano, Bigg Digital Assets - BTCUSD, ETHUSD, ADABTC, ADAUSD

Kommentar vom 17.07.2021 | 12:30

Heute soll es darum gehen, wie der aktuelle Stand bei den Kryptowährungen ist und welche möglichen Alternativen u.a. bei den Haupthandelspaaren bestehen. Das ist im Moment wichtig um mögliche Zielzonen zu ermitteln und um dann entsprechend im weiteren Verlauf einen schlüssigen Fahrplan zu entwickeln. Das Innnehalten und die Standortbestimmung ist oft meist wichtiger als in puren Aktionismus zu verfallen.

Zum Kommentar


Bitcoin - Vor dem Ausbruch - BTCUSD

Bitcoin - Vor dem Ausbruch - BTCUSD

Kommentar vom 08.06.2021 | 06:00

Der Bitcoin hat sich auf kurzer Zeitebene verkeilt und hier wird der Bitcoin nun in den nächsten 24 Stunden ausbrechen.
Die Frage ist nur in welche Richtung?
Zwei Alternativen werden vorgestellt. Ändert sich nun auch der übergeordnete Trend?

Zum Kommentar