Menü

08.03.2022 | 05:45

Superzyklus der Rohstoffe – Almonty Industries, Barrick Gold, First Majestic Silver

  • barrick gold
  • Almonty Industries
  • first majestic
  • gold
  • Silber
  • Wolfram
Bildquelle: pixabay.com

Dass der Rohstoffsuperzyklus bereits läuft, sollte mittlerweile jedem ersichtlich sein. Die Erdöl- und Erdgaspreise springen von einem Hoch zum nächsten. Gold im Euroraum steigt von Allzeit-Hoch zu Allzeit-Hoch und auch der Silberpreis zieht immer stärker an. Die Nahrungsmittelpreise von Mais und Weizen stehen kurz vor dem Ausbruch auf neue Allzeit-Hochs. Folgen nun auch andere Rohstoffe wie Kupfer und Wolfram? Es gibt viele Rohstoffe, die oftmals der Mehrheit der Menschen unbekannt sind, aber ohne die unsere moderne Welt nicht funktionieren würden. Gerade hier bieten sich ideale Renditechancen.

Lesezeit: ca. 2 Minuten. Autor: Alfred Laugeberger
ISIN: ALMONTY INDUSTRIES INC. | CA0203981034 , BARRICK GOLD CORP. | CA0679011084 , FIRST MAJESTIC SILVER | CA32076V1031


 

Wolfram - Rohstoff in zweiten Reihe – Almonty Industries

Almonty Industries (WKN: A1JSSD ISIN: CA0203981034 Symbol: ALMTF) ist ein globales Bergbauunternehmen, das sich auf den Abbau und die Exploration von Wolfram konzentriert hat. Die Haupttätigkeiten liegen in Spanien, Portugal und Südkorea. Das kanadische Unternehmen ist ein führender Wolframproduzent mit Hauptsitz in Toronto. Wolfram besitzt dabei die höchste Schmelz- und Siedetemperatur aller Metalle. Markante physikalische Eigenschaften von Wolfram, neben der sehr guten Leitfähigkeit von Wärme und Strom, ist die gute Korrosionsbeständigkeit. Daher ist es nicht nur als Legierungsmetall geeignet, sondern entwickelt bei tiefen Temperaturen die Eigenschaft der Supraleitfähigkeit.

Aufgrund von diesen Eigenschaften findet Wolfram vielfältigste Anwendungsgebiete, z. B. in der Schweißtechnik, Lichttechnik, Schneid- und Bearbeitungstechnik von Metallen aber auch in der Wehrtechnik. Wolfram ist heute für die moderne Hightech-Industrie unverzichtbar. Der Aktienkurs von Almonty Industries befindet sich seit Mitte 2021 in einer Seitwärts- bzw. Korrekturphase. Steigende Inflation sowie weitere Verschlechterung des Angebotes, verursacht durch Lieferschwierigkeiten, könnten sowohl den Wolframpreis und somit auch den Aktienkurs von Almonty Industries deutlich steigen lassen. Da China mehr als 80% des weltweit benötigten Wolfram liefert, werden Alternativen wie sie Almonty liefert, strategisch immer bedeutender. Eine spekulative Position ist sinnvoll!

Goldene Zeiten – Barrick Gold

Das kanadische Unternehmen Barrick Gold (WKN: 870450 ISIN: CA0679011084 Ticker: ABR), mit Sitz in Toronto, ist das zweitgrößte Goldbergbauunternehmen der Welt und hat im Februar ’22 die Zahlen für das vierte Quartal 2021 veröffentlicht. Im Vergleich zum dritten Quartal ’21 konnte sowohl der Umsatz um ca. 1% sowie der Gewinn um ca. 6% gesteigert werden. Der steigende Goldpreis spielt genauso wie der Ukraine-Krieg Barrick Gold-Aktionären in die Karten.

Weiteres Wachstum will das Unternehmen zukünftig mit den beiden Minen in Tansania realisieren. Die Kandier sind dabei finanziell bestens aufgestellt und planen sogar ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von etwa einer Milliarde USD. Zusätzlich erhalten die Aktionäre noch Ausschüttungen in Höhe von etwa 1,4 Milliarden USD. Die Aktie von Barrick Gold ist in den letzten zwei Monaten super gelaufen und einer Neubewertung bei steigenden Goldpreisen steht nichts mehr entgegen. Wer von weiter steigenden Inflationszahlen und Goldpreisen ausgeht, sollte mögliche Kursrücksetzer zum Einstieg nutzen.

Jetzt kommt Silber! – First Majestic Silver

First Majestic Silver Corp. (WKN: A0LHKJ ISIN: CA32076V1031 Ticker: FMV) ein kanadisches Silberbergbauunternehmen betreibt in Mexiko und den Vereinigten Staaten vier produzierende Minen. First Majestic Silver veröffentlichte im letzten Jahr einen weiteren sehr positiven Bericht über die Silber-/Goldmine Santa Elena in Sonora, Mexiko.

Der Aktienkurs von First Majestic Silver schickt sich gerade an, die aktuelle Konsolidierung in Richtung Norden zu verlassen. Sollte dies gelingen und zusätzlich der Silberpreis weiter steigen, dürfte der Aktienkurs von First Majestic Silver ebenfalls in Richtung 12 EUR und anschließend auf 14 EUR steigen können. Allerdings könnte die Industrienachfrage nach Silber, aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage nochmals ins Stocken geraten. Vorsicht - Abwarten !

Fazit

Es sieht aktuell nicht so aus, dass der Ukraine-Konflikt noch mit diplomatischen Mitteln zu retten ist. Zusätzlich zur steigenden Inflation wird eine Rezession immer wahrscheinlicher. Wenn jetzt noch die angekündigten Zinserhöhungen größtenteils zurückgenommen bzw. nicht umgesetzt werden, dann schlägt die Stunde der Sachwerte. Speziell Rohstoffe sind in diesen Phasen gefragt, da diese vor dem Hintergrund des inflationären Umfeldes einen gewissen Schutz und teilweise sehr gute Renditechancen bieten – noch ist es nicht zu spät zum Einstieg. Worauf warten?


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Tailerstone Limited sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Tailerstone Limited ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Tailerstone Limited hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Tailerstone Limited sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Energie- und Preisanstiege – Barrick Gold, Civmec, Fission 3.0, Rio Tinto Aktie

Energie- und Preisanstiege – Barrick Gold, Civmec, Fission 3.0, Rio Tinto Aktie

Kommentar vom 11.01.2023 | 05:45

In den letzten vier Monaten konnten die Edelmetalle Gold und Silber ihre lethargische Phase verlassen und Gold um 16 % und Silber gar um 33 % anzusteigen. Damit könnte die seit Sommer 2020 laufende Korrekturphase nun endlich ihr Ende gefunden haben und damit auch die Aktienkurse der Produzenten weiter steigen lassen. Auch am Uranmarkt ist wieder Bewegung und besonders eine Aktie konnte in den letzten Wochen stark zulegen.

Zum Kommentar


Mehr Depotenergie – Azincourt Energy, Barrick Gold, Rio Tinto Aktie

Mehr Depotenergie – Azincourt Energy, Barrick Gold, Rio Tinto Aktie

Kommentar vom 14.12.2022 | 05:55

Durch die niedrigere Inflation in den USA als dies von der Mehrheit der Marktteilnehmer erwartet worden ist, konnte sich die scheinbare Top-Bildung in den Indizes nach oben hin auflösen. Doch zu spätere Handelsstunde am gestrigen Tag wurde die anfängliche Euphorie wieder abverkauft und die meisten Indizes schlossen nur leicht im Plus. Wer weniger auf kurze, sondern mehr auf langfristige Sicht investiert, der sollte sich die folgenden Aktien anschauen, denn diese könnten dem Depot mehr Aufwärtsenergie in den kommenden Jahren zuführen.

Zum Kommentar


US-Inflation und Zinsentscheid – Almonty Industries, Talanx AG, Uniper

US-Inflation und Zinsentscheid – Almonty Industries, Talanx AG, Uniper

Kommentar vom 13.12.2022 | 05:45

Am heutigen Dienstag kommen die neuen Zahlen zur US-Inflation und das dürfte die Aktienmärkte diese Woche beschäftigen und ggf. durcheinanderwirbeln. Am Mittwoch tagt dann die US-Notenbank FED und gibt den Kurs für die weitere Zinspolitik bekannt. Da beide kursrelevanten Ereignisse kurz hintereinander stattfinden, sollten Anleger dies zwingend bei ihren Entscheidungen berücksichtigen, zumindest wenn sie kurzfristig orientiert sind. Für langfristige Anleger und Investoren dürfte sich an ihrer Strategie nicht großartig viel ändern, denn kurzfristig mögliche Turbulenzen bieten ggf. die Chance neue Positionen eingehen zu können.

Zum Kommentar