Menü

29.12.2020 | 04:45

Das Uranjahr 2021 mit Ten-Bagger - Kazatomprom, Cameco, Energy Fuels, Fission Uranium, Nexgen Energy, Skyharbour Resources, Uranium Energy, Fission 3.0

  • Uran
  • uranium
  • kazatomprom
  • Cameco
  • Energy Fuels
  • Fission Uranium
  • Nexgen Energy
  • Skyharbour Resources
  • Uranium Energy
Bildquelle: pixabay.com

Heute wird ausführlich Uran besprochen. Da es eine Erstvorstellung ist und viele sicherlich etwas Hintergrundwissen interessieren dürfte, geht es etwas ausführlicher um den Rohstoff Uran. Im Anschluß wird zu den Hauptaktien aus dem Uran-Universum Stellung genommen und charttechnisch Betrachtet.
Die Chancen die ich langfristig sehe kommt nach gut der Hälfte des Videos.

Lesezeit: ca. 0 Minuten. Autor: Stefan Bode
ISIN: US63253R2013 , CA13321L1085 , CA2926717083 , CA33812R1091 , CA3381242096 , CA65340P1062 , CA8308166096 , US9168961038 , CA91702V1013


 

Uranvideo:
00:00 Einleitung
04:10 Uranchart
05:05 Energieflußdichte
08:26 Globaler Energieverbrauch
10:55 Weltbevölkerung zur Energieproduktion
12:37 Weltweite Kernkraftwerke
15:10 Uranchart UX2!
21:14 Kazatomprom
23:43 Cameco
28:12 Energy Fuels
30:15 Fission Uranium
32:00 Nexgen Energy
33:20 Skyharbour Resources
36:00 Uranium Energy


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Tailerstone Limited sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Tailerstone Limited ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Tailerstone Limited hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Tailerstone Limited sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Uranpreis reagiert auf Unruhen in Kasachstan - Kazatomprom Aktien, Cameco Aktie, Uranium Energy Aktie

Uranpreis reagiert auf Unruhen in Kasachstan - Kazatomprom Aktien, Cameco Aktie, Uranium Energy Aktie

Kommentar vom 10.01.2022 | 05:50

Die Unruhen in Kasachstan und die Auswirkungen auf die politische und wirtschaftliche Stabilität des Landes, hat zwangsläufig auch Auswirkungen auf den Uranpreis. In Kasachstan, dem größten uranproduzierenden Land der Welt ist auch der größte und günstigste Uranproduzent der Welt ansässig - Kazatomprom. Die Aktie war diese Woche hoch volatil und auch der Uranpreis ist leicht angesprungen bis zum Wochenschlusskurs. Das hat auch Auswirkungen auf den zweitgrößten Uranproduzenten der Welt, der in Kanada ansässigen Cameco und auch dem größten Uranunternehmen der USA, Uranium Energy.

Zum Kommentar


Was hat Zukunft? Wasser, Uran oder doch Gold? Memiontec Holding, Cameco, Barrick Gold

Was hat Zukunft? Wasser, Uran oder doch Gold? Memiontec Holding, Cameco, Barrick Gold

Kommentar vom 12.11.2021 | 05:45

Wasser wird knapper und die Nachfrage durch die weltweit wachsende Bevölkerung steigt stark an. Die Zahl der Menschen, die bereits aufgrund von fehlendem Trinkwasser ihre Heimat verlassen müssen und flüchten, steigt von Jahr zu Jahr an. Ohne Wasser geht gar nichts und somit kommt den Unternehmen, die Wasser ‘produzieren‘, ableiten und aufbereiten mehr und mehr Bedeutung zu. Selbst in Deutschland wird es immer aufwendiger, verschmutztes Wasser aufzubereiten und dazu gesellt sich noch die aufkommende Energiekrise, denn die Versorgungssicherheit ist ohne ausländische Zukäufe nicht mehr gewährleistet. Daher erleben auch Kernkraft und Uranaktien eine Renaissance, genauso wie Goldaktien durch eine steigende Inflation.

Zum Kommentar


Meme Stock, Short Squeeze uvm. – Greenidge Generation, Cameco, Aztec Minerals, Sprott Physical Uranium

Meme Stock, Short Squeeze uvm. – Greenidge Generation, Cameco, Aztec Minerals, Sprott Physical Uranium

Kommentar vom 16.09.2021 | 05:45

Wer sich als kurzfristiger Trader oder Investor mit Reddit und den dortigen Foren wallstreetbets & Co. beschäftigt, der kann immer wieder erstaunliche Investmentideen finden. Oftmals geht es um stark leerverkaufte börsennotierte Unternehmen, die durch gezielte Zukäufe in den Short Squeeze getrieben werden sollen. Das bedeutet, dass Leerverkäufer sich mit Aktien eindecken müssen, die sie nicht haben. Und dies treibt den Preis teilweise extrem. Anleger können so in kürzester Zeit schnelles Geld machen. Doch …

Zum Kommentar