Menü

Kommentare

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar vom 20.11.2023 | 05:15

Geht Jahresendrally weiter? Defense Metals, Jungheinrich, Redcare Pharmacy Aktien

  • Jungheinrich
  • Defense Metals
  • RedcarePharmacy

Die Jahresendrally konnte sich nun auch in der dritten Woche in Folge weiter fortsetzen und die Kurse gen Norden treiben. Der DAX40 legte um über 1.327 Punkte oder vielmehr gut 9 % zu und zeigt sich von der Rezession und dem Krieg im Gaza ganz unbeeindruckt. Auch von den Zentralbanken kommen weiter Entspannungssignale, auf dass die deutlichen Zinsanstiege der letzten Quartale inzwischen beendet sein dürften. Das lässt etliche Markteilnehmer wieder auf Zinssenkungen in 2024 spekulieren und befeuert die laufende Kursrally.

Zum Kommentar

Kommentar vom 15.11.2023 | 05:30

12-Jahrestief - jetzt zukaufen? Bayer, First Hydrogen, RWE Aktien

  • Bayer
  • First Hydrogen
  • RWE

Wenn deutsche Unternehmen US-amerikanische übernehmen, dann folgt in den kommenden Jahren oft die große Ernüchterung. Nach dem Ausflug von Daimler-Chrysler machen nun seit knapp sechs Jahren die Bayer-Aktionäre ihre negativen Erfahrungen. Ob sich die vom damaligen Vorstand hochgepriesene Monsanto-Übernahme später doch noch rentiert, wie das Beispiel Deutsche Telekom zeigt, oder ein Verkauf mit signifikantem Verlust wie bei Daimler umgesetzt wird, das wird sich erst in der Zukunft zeigen. Besser dagegen sieht es in anderen Sektoren und bei ausgesuchten Werten aus. Wo lohnt jetzt der Einstieg?

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.11.2023 | 05:55

Ergebnisse und Erwartungen - Cardiol Therapeutics, Infineon, Verbio Vereinigte Bioenergie Aktie

  • Cardiol Therapeutics
  • Infineon
  • Verbio Vereinigte Bioenergie

Nachdem die US-Notenbank Federal Reserve (FED) die Pause bei den Zinserhöhungen vollzogen hat, sind sich die Analysten bei den möglichen Zinssenkungen in 2024 noch uneins. Während Morgan Stanley bereits ab Juni 2024 mit beginnenden Zinssenkungen rechnet, sieht es Goldman Sachs anders. Diese sind näher am Szenario der FED, die erst im vierten Quartal 2024 mit Reduzierungen beim Leitzins kalkulieren. Bis zur nächsten Notenbanksitzung am 13. Dezember 2023 können die Börsen daher sich auf die noch laufende Quartalssaison und die Ausblicke der kommenden Unternehmenskennzahlen konzentrieren.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.11.2023 | 10:28

Kryptomarkt ver-12-facht sich?! Tenbagger, Bitcoin, Ethereum, Cardano, Polkadot, Decentraland,Sandbox

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Polkadot
  • Decentraland
  • Sandbox

Der Kryptomarkt müsste sich ver-12-fachen, wenn zu der aktuellen Marktkapitalisierung von 1,4 Billionen USD noch weitere 17,7 Billionen USD durch die 12 geplanten ETFs der großen Vermögensverwalter wie BlackRock, VanEck, WisdomTree, Invesco, Fidelity, Valkyrie oder Bitwise dazu kommen würden. Aber auch der Rückschlag bei Vertagung der Genehmigung auf Anfang Januar 2024 wäre kurzfristig enorm. Daher macht es Sinn, sich neben Bitcoin und Ethereum auch die Kryptos von Cardano, Decentraland, Polkadot, und Sandbox anzuschauen. Bei einigen dieser Kryptoeinheiten wäre bei Ausbruch nicht nur eine Verzehnfachung, sondern auch eine ver-17-fachung, ver-23-fachung und ver-25-fachung drin, zumindest wenn sie die Allzeithochs erreichen sollten. Sollte die Bullen aber dort nicht stoppen, wären sogar noch deutlich höhere Renditeerzielungen möglich.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.11.2023 | 10:05

Urannachfrage explodiert? Cameco, Kazatomprom, Uranium Energy, Boss Energy, Paladin Energy, CNNC

  • Uran
  • Cameco
  • Kazatomprom
  • Uranium Energy
  • Boss Energy
  • Paladin Energy
  • CNNC

Der Uranpreis konnte die erste Reaktionszone bei 73 USD nach kurzer Korrektur von Anfang Oktober 2023 überwinden und befindet sich nunmehr an der 75 USD-Widerstandszone. Auch hier reagiert der Kurs seit letzter Woche und die nächsten Gewinnmitnahmen belasten den Uranpreis im Moment. Wird daraus eine stärkere Korrektur oder nicht?
Wie weit könnte sie laufen, denn die fundamentalen Daten werden nach den Deals der letzten Wochen allen voran mit China immer kritischer für die westliche Versorgungssicherheit. Daher schauen wir uns auch die Charts der Aktien von Cameco, Kazatomprom, Uranium Energy, Boss Energy und die Paladin Energy Aktie an.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.11.2023 | 05:30

Neue Patente und Ergebnisse – Defence Therapeutics, Palantir Technologies, Morphosys Aktie

  • Defence Therapeutics
  • Palantir Technologies
  • Morphosys

Die Höhen und Tiefen bei Aktien der Biotech- und Pharmaindustrie liegen oft sehr nah beieinander. Treiben positive klinischen Phasen die Euphorie und Aktienkurse gen Norden, so werden Fehlentwicklungen mit signifikanten Kursabschlägen abgestraft. Stellt sich dann nach Jahren der Erfolg nicht ein, bleibt wie bei der Paion AG nur der Gang zum Insolvenzgericht. Ist der vermeintliche Durchbruch wie bei der Tübinger Immatics gelungen, winken die Platzhirsche der Branche mit Meilensteinzahlungen in Milliardenhöhe, wie dies Moderna vertraglich vereinbart hat.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.11.2023 | 05:25

Aktien die abheben? – Deutsche Lufthansa, Manuka Resources, Telefonica Deutschland Holding Aktie

  • Deutsche Lufthansa
  • Telefonica Deutschland
  • Telefonica
  • 1&1
  • Vodafone Group

Die Gesamtproduktion der deutschen Industrie entwickelt sich weiter schwach und ging auf Monatssicht um 1,4 % zurück. Der Bau, Energie- und Industriesektor verringerten nochmals ihre Produktion, wie das Statistische Bundesamt am gestrigen Dienstag mitteilte. Damit wurden die Ökonomen wieder überrascht, die nur mit 0,1 % Rückgang gerechnet hatten. Doch während der DAX 40 die rezessiven Aussichten mit fallenden Kursen quittiert, sind die US-Märkte nach wie vor positiv gestimmt. Dort sehen die Marktteilnehmer das Ende der Zinserhöhung und preisen potenzielle Zinssenkungen für Mai 2024 ein. Das könnte die Märkte weiter in Bewegung halten und ggf. dort zu einer Jahresendrally führen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 07.11.2023 | 05:35

Neujustierungen - Block, Desert Gold Ventures, Palantir Aktie

  • Block
  • Desert Gold
  • Palantir

Die Neujustierung an den Aktienmärkten ist im vollen Gange und neben Gold werden gerade die stark gescholtenen Segmente ,ob Technologieaktien wie auch Krypto-Unternehmen, von den Investoren wieder entdeckt. So wie sie zuvor um 80 % bis 90 % gefallen sind, umso stärker dürften sie in der aktuellen Marktphase der Neujustierung wieder ansteigen. Entsprechend gierig sind im Moment die Anleger, um von der neuen potenziellen Hype-Phase zu profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar vom 06.11.2023 | 05:55

Jahresendrally gestartet? Dax40, DowJones, S&P 500, Nasdaq100, US Technologie 100, DAX Analyse & Prognose

  • Dax
  • DAX40
  • Dow Jones
  • S&P 500
  • Nasdaq 100

Die Finanzmärkte verdrängen das geopolitische Pulverfass Naher Osten und widmen sich seit letzten Montag, den 30.10.2023 voll und ganz der Zinswende. Die Mehrheit der Marktteilnehmer rechnet nun nicht mehr mit steigenden Zinsen und erwartet eine Zinssenkung im nächstes Jahr 2024. Bisher war die Mehrheit bei Zinssenkungen durch die Zentralbanken im Juni 2024 und das hat sich zuletzt vorgeschoben auf Mai 2024.
Daher schauen wir uns den Dax 40 Index, S&P 500 Index, Dow Jones Industrial Index und den Nasdaq 100 Index an und betrachtet heute nur die bullische Variante und damit die Jahresendrally, die sich möglicherweise entfalten könnte. Oder ist es doch nur eine Bärenmarktrally?

Zum Kommentar

Kommentar vom 06.11.2023 | 05:45

Jahresendrally gestartet? AMD, Advanced Micro Devices, Blackrock Silver, JinkoSolar Holding Aktie

  • AMD
  • Advanced Micro Devices
  • Blackrock Silver
  • JinkoSolar

Die Finanzmärkte preisen seit letzter Woche die Zinspause und die Senkung der Zinsen durch die Zentralbanken ab Sommer 2024 an den Börsen ein. Die Indizes wie auch Aktien konnten in den fünf vergangenen Börsentagen deutlich zulegen. Während der Dow-Jones-Index und der S&P 500 bereits am Freitag ihren Abwärtstrend verlassen konnten, fehlen dem Nasdaq 100 noch weiter 100 Punkte und der DAX 40 müsste noch die Marke von 15.400 Punkten überspringen. Damit dürfte eine Jahresendrally gestartet sein. Diese folgenden Aktien könnten dazu gehören.

Zum Kommentar