Menü

Kommentare

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar vom 29.01.2024 | 05:15

Läuft der Bullrun beim Bitcoin oder kommt der nächste Absturz von BTCUSD?

  • Bitcoin
  • BTCUSD

In der heutigen Betrachtung vom Bitcoin schauen wir uns ab, ob der Bullrun bei BTCUSD anhält, wo kritische Umkehrziele bestehen und ab welchen Marken ein weiterer Kurssturz bevorsteht. Daher macht es Sinn den aktuellen Trend genaustens zu beobachten, denn dies gibt uns einen Einblicke in die möglichen Bewegungsmuster Bitcoin aber auch den gesamten Kryptowährungen. Nutze die heutige Einschätzung zum Krypto-Markt und sei bestens informiert über die weitere Entwicklungen vom Bitcoin.

Zum Kommentar

Kommentar vom 29.01.2024 | 05:05

Es geht schon wieder los - MicroStrategy, Bitcoin Group, Riot Platforms

  • MicroStrategy
  • Bitcoin Group
  • Riot Platforms

Kaum konnte am Mittwoch beim Bitcoin der Boden gefunden werden, so hatte sich bereits im Anschluss ein sehr guter Einstieg bei MicroStrategy ergeben. Doch wenn der Bitcoin nun wie viele Marktteilnehmer erwarten weiter steigt, sind auch viele andere Aktien aus dem Kryptowährungsumfeld interessant. Mit dabei sind auch die deutsche Aktie der Bitcoin Group aber auch Riot Platforms sieht charttechnisch interessant aus. Doch das es bis zum überschreiten von wichtigen Zielzonen beim Bitcoin noch weiterer Dynamik bedarf, sollte der Einstieg bei den Kryptoaktien mit Bedacht gewählt werden. Wo diese sein könnte, soll heutiges Thema sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 29.01.2024 | 05:00

Nach dem Bitcoin Crash = vor der Rally zu neuen Hochs bei BTCUSD?

  • Bitcoin
  • BTCUSD

Der Bitcoin konnte nach den Hochs bei 49.000 USD den 20 % Rücksetzer innerhalb von 10 Tagen umsetzen. Die Zielzone wurde bereits in der vergangenen Woche Mittwoch erreicht. Die Frage die sich stellt ist in diesem Fall: Ist die Korrektur bereits zu Ende und kommt der nächste Aufwärtsschub beim Bitcoin? In den kleinen Zeitebenen zeigen sich bereits impulsive Strukturen erkenntlichen und diese könnten Aufschluss darüber geben, wie die weitere Entwicklung von BTCUSD verlaufen könnte.

Zum Kommentar

Kommentar vom 24.01.2024 | 05:30

Weiter aufwärts - Altech Advanced Materials, PayPal, Stellantis Aktie

  • Altech Advanced Materials
  • PayPal
  • Stellantis

Die Kursentwicklung an den internationalen Aktienmärkten ist im Moment zweigeteilt. Zum einen etablieren die Indizes neue Allzeithochs, zum anderen folgen aber nicht alle Aktien dem aufwärtsgerichteten Trend der Börsen. So sind zwar Batterien als Speicher und Antriebsmedium in Zeiten der Elektromobilität und erneuerbaren Energien nicht mehr wegzudenken, aber die Aktien der entsprechenden Unternehmen sind zuletzt aus dem Fokus des Interesses geraten. Dennoch gehen die Entwicklungen und Anwendungsfelder in diesem Segment weiter und die Speichersysteme werden immer effizienter.

Zum Kommentar

Kommentar vom 23.01.2024 | 05:35

Hilft nur eine Radikalkur? Bayer, First Hydrogen, Orsted, RWE Aktie

  • Bayer
  • First Hydrogen
  • Orsted
  • RWE

Der Bayer-Konzern kommt seit der Monsanto-Übernahme nicht zur Ruhe. Belastend für den Konzern sind nicht nur die vielen anhängigen Klagen in den USA bzgl. Glyphosat, sondern auch der auslaufende Patentschutz mehrerer Blockbuster sowie die hohe Verschuldung. Von Wachstum kann daher nicht die Rede sein und ein Gewinneinbruch wird von vielen Analysten für 2024 einkalkuliert. Besser positioniert und mit deutlich stärkeren Wachstumsaussichten können die folgenden Aktien aufwarten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.01.2024 | 05:30

Allzeithochs, Lungenkrebs & Prognoseverfehlung – BASF, Defence Therapeutics, Novo Nordisk

  • BASF
  • Defence Therapeutics
  • Novo Nordisk

Nachdem die Aktienindizes seit Mitte Dezember 2023 durch Gewinnmitnahmen in eine Seitwärtskorrektur übergegangen sind, konnten die Börsen in den vergangenen beiden Handelstagen wieder deutlich zulegen. Während der Deutsche Aktienindex Dax noch 380 Punkte benötigt, um ein neues Allzeithoch auszubilden, haben Nasdaq, S&P 500 und Dow Jones dies bereits am vergangenen Freitag bereits erreichen können. Das damit einhergehende Medieninteresse dürfte zu weiterem Zustrom an Kapital führen und die Aktienkurse weiter ansteigen lassen. Welche Aktien könnten davon profitieren?

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.01.2024 | 05:15

Chance des Jahres - Diese Aktie gibt jetzt Vollgas - PayPal zu neuen Allzeithochs

  • PayPal
  • PayPal Holdings

Die Aktie von PayPal Holdings war die letzten zweieinhalb Jahre ein Trauerspiel und verlor über 82 % ihrer Marktkapitalisierung vom Allzeithoch. Doch seit Oktober 2023 kommt neues "Leben" und Kaufvolumina in die Aktie und das obwohl die Mehrheit der Analysten so pessimistisch für die nähere Zukunft sind. Daher betrachten wir die zyklische Bewegung der Aktie, von wo kommt sie, wann erreicht sich neue Allzeithochs und wie ist das Chancen Risiko Verhältnis (CRV) bei einem aktuellen Einstieg in die Aktie. Das CRV muss dann einmal im kurzfristigen wie auch langfristigen Bereich angeschaut werden aber beide würden zu mehr als nur eine Verdopplung der Investition führen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 18.01.2024 | 11:40

Wann kommt der Ausbruch? Aztec Minerals, Barrick Gold, Standard Lithium Aktie

  • Aztec Minerals
  • Barrick Gold
  • Standard Lithium
  • Gold

Im Zuge des Nahostkonfliktes zwischen Israel und Hamas konnte der Goldpreis eine dynamische Aufwärtsbewegung absolvieren. Seit Oktober 2023 mit 1.810 USD je Unze ging es in der Spitze bis auf 2.146 USD je Unze Gold aufwärts. Bis dato konnte sich der Preis für das güldene Edelmetall oberhalb der 2.000 USD-Marke festsetzen. Doch von Euphorie im Goldsektor ist bisher nicht das Geringste zu spüren. Es scheint, als glauben die Marktteilnehmer nicht mehr an einen Bullenmarkt und so notieren viele Aktien nur knapp über dem Niveau vom vergangenen Oktober. Zwischenzeitlich angelaufene Kursgewinne wurden zudem in den letzten drei Handelswochen wieder abgegeben. Das bietet gerade langfristig orientierten Anlegern die Möglichkeit ihre Position weiter auszubauen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.01.2024 | 05:45

Übertroffene Jahresziele – Baidu, Prospera Energy, TUI Aktie

  • Baidu
  • Prospera Energy
  • Tui

Das Marktumfeld in den ersten drei Handelswochen des neuen Jahres ist nach wie vor angespannt. Immer wieder drücken Gewinnmitnahmen auf die Kurse und verunsichern die verbleibenden Investoren ob nicht doch eine Topbildung bei den Indizes im Gang sein könnte. Eine Bodenbildung scheint sich dagegen bei den Erdgas- und Erdölpreisen und damit auch für die Aktien aus diesem Segment abzuzeichnen. Dies wird nicht nur durch regelmäßige Angriffe der Huthi Rebellen auf die internationalen Schifffahrtswege im stark frequentierten Roten Meer befeuert, sondern auch durch die Kälterekorde in Nordeuropa wie auch Nordamerika. Hier müssen derzeit weite Teil der verschiedenen Länder mit Temperaturen unterhalb der -40 Grad zurechtkommen und entsprechend hoch ist der Energiebedarf.

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.01.2024 | 05:40

Viel Bewegung im Pharmasegment - Cardiol Therapeutics, Moderna, MorphoSys Aktie

  • Cardiol Therapeutics
  • Moderna
  • MorphosSys
  • Immatics

Der DAX "verkeilt" sich seit Jahresanfang 2023 auf hohem Niveau und eine nächste Ausbruchbewegung steht damit kurz bevor. Bereits ausgebrochen sind viele Aktien aus der zweiten und dritten Reihe des Pharma- und Biotechbereiches. So macht Johnson & Johnson den Jahresauftakt bei den Übernahmen der Pharmakonzerne. Dieser übernimmt für 1,9 Mrd. USD die Ambrx Biopharma. Deren Technologie zur Entwicklung von Antikörper-Wirkstoff-Konjungaten ist für Johnson & Johnson hoch interessant, da hochspezifische Antikörper exakt an den gewünschten Einsatzort von z. B. Krebszellen gebracht werden können. Weiterer Übernahmedruck dürfte in diesem Marktsegment aufkommen, denn bei vielen Pharmakonzernen laufen in den kommenden Jahren Patente von Blockbuster-Medikamenten aus, die bisher noch jährlich Milliardenbeträge in die Kassen spülen.

Zum Kommentar